D / E

weitere Künstler (im Aufbau)

Reinhard Lange

Biografie

1938in Hameln geboren
1958Abitur
1958-59Werkkunstschule Hannover
1959-66Studium an der Hochschule für Bildende Künste Berlin bei Fred Thieler, Meisterschüler
1964Gründungsmitglied der Selbsthilfegalerie “Großgörschen 35″, Berlin; Mitglied des Deutschen Künstlerbundes; Mitglied der “Neuen Gruppe”, München
1967-1997Lehrtätigkeit als Kunsterzieher
1972Mitglied der Künstlergenossenschaft “zehn neun”, München
2017gestorben in Hameln

          

Preise und Stipendien

2007Kunstpreis 2006 der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
1985Niedersächsisches Kunststipendium