D / E

Weitere Künstler

Reinhard Lange

Biografie

1938geboren in Hameln
1958-1959Studium an der Werkkunstschule Hannover bei Helmut Gressieker und Gerhard Wendland
1959-1966Studium der Kunst- und Werkpädagogik und der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin bei Prof. Fred Thieler und Prof. Mac Zimmermann
1966Meisterschüler bei Prof. Fred Thieler
1964Mitbegründer der Ausstellungsgemeinschaft „Großgörschen 35“
Mitglied im Deutschen Künstlerbund
Mitglied der “Neuen Gruppe”, München
1967-1997Lehrtätigkeit als Kunsterzieher an Gymnasien
1972Mitglied der Künstlergenossenschaft “zehn neun”, München
2017gestorben in Hameln

Preise und Stipendien

2006Kunstpreis der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
1985Niedersächsisches Künstlerstipendium