D / E

weitere Künstler (im Aufbau)

Franziskus Wendels

Biografie

1960geboren in Daun in der Eifel
1982-1990nach Abitur, Bäckerlehre und Zivildienst Studium der Bildenden Kunst und Katholischen Theologie bei Prof. Jürgen Fischer und Prof. Brembs in Mainz
1986-1987Studium an der Ecole des Beaux Arts in Montpellier
1990-1996Studium der Philosophie und der Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin (Abschluss Magister Artium)
1999-2000Dozent an der Fachhochschule für Gestaltung Wiesbaden
2000Dozent an der Universität Mainz, Fachbereich Bildende Kunst

Franziskus Wendels lebt und arbeitet in Köln und Daun.

Preise und Stipendien

2014Kaiser-Lothar-Preis der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen (EVBK), Prüm
2001Aufenthalt in der Villa Romana in Florenz; Stipendium in Schloss Wiepersdorf, Brandenburg
2000Kunstpreis der Sport Toto GmbH, Rheinland-Pfalz, 1. Preis
1998-1999Arbeitsstipendium des internationalen Künstlerhauses Villa Concordia in Bamberg
1994Deutscher Kunstpreis der Volks- und Raiffeisenbanken (Kunstpreis BlueOrange), 2. Preis
1992Arbeitsstipendium „European Artist in Residence“, Arbeitsaufenthalt und Atelier im Ulster Museum Belfast
1991Arbeitsstipendium des Berliner Senats
1990Emy-Roeder-Preis, 1. Preis
1989Kunst und Künstler aus Rheinland-Pfalz, 1. Preis
1987Lincoln-Stipendium des Landes Rheinland-Pfalz, Aufenthalt in Lincoln (England) 1988
1985Förderpreis Kulturfonds Mainzer Industrie
1984Salzburg-Stipendium der Stadt Mainz, Studium bei Wolf Vostell