Johannes Daniel, UNSPECIFIED, 2018
Daniel Poller, Schlossbewohner, 2017
2 x 2
zwei Doppelausstellungen mit vier Positionen junger Kunst

 

Teil II
Johannes Daniel Malerei
Daniel Poller Fotografie

 

21. April – 2. Juni 2018
Eröffnung: Freitag, 20. April 2018, 18-21 Uhr

 

Einen Maler und einen Fotografen – Johannes Daniel und Daniel Poller – stellt die Galerie Poll im zweiten Teil ihrer Ausstellungsreihe 2 x 2 erstmals in Berlin vor. Zum Auftakt hatten der Maler Justus Bräutigam und die Fotografin Susanne Keichel ebenfalls neue Arbeiten gezeigt.

Johannes Daniel bedient sich konventioneller Mittel in der Malerei und entwickelt daraus aktuelle Bilder. Dieser Prozess der Bildwerdung steht im Fokus seiner Auseinandersetzung um die Bedingungen und Möglichkeiten der Malerei. Sein besonderes Interesse gilt der Transformation von Alltagssituationen, Seherlebnissen in Kunstausstellungen oder Hör- und Leseerfahrungen sowie digitalen Bildern in seine künstlerische Arbeit. Für Daniel ergibt sich daraus ein fortlaufender Prozess der Entwicklung und Ausformulierung von Bildern: „Im Wiederholen und Sampeln von Bildgedanken und -fragmenten und der prinzipiellen Uneinholbarkeit eines gedanklichen Konstrukts im malerischen Ausdruck liegt für mich der Zwang fortzufahren. Denn die nächste Formulierung ist der erneute Versuch, das Verhältnis zwischen innerem und gemaltem Bild zu thematisieren.“

Weiterlesen …

Martina Altschäfer: Brandmeldungen, Erzählungen

Martina Altschäfer: Brandmeldungen, Erzählungen
Hund, 2017

Ausstellung im Schaulager der Galerie Poll, Gipsstraße 3

Anlässlich der Neuerscheinung des Buches ist eine kleine Ausstellung der Zeichnungen und Textcollagen aus der Publikation zu sehen.

Martina Altschäfer ist bildende Künstlerin und hat sich ganz der Zeichnung verschrieben. Wer ihre anspielungsreichen, dichten Werke kennt, weiß, dass sie eine Erzählerin ist, die auch das Merkwürdige in kristallklarer Form zu fassen versteht. In „Brandmeldungen“ finden erstmals ihre Geschichten, Textcollagen und Zeichnungen zusammen und lassen die Welt ein kleines bisschen weniger rau erscheinen.

„Brandmeldungen, Erzählungen“
136 Seiten mit 11 Zeichnungen und 8 Textcollagen
Hardcover, Fadenheftung, Lesebändchen, Schutzumschlag, Mirabilis Verlag, 2017
Preis: 24 Euro

Es ist eine Vorzugsausgabe mit einem Original-Holzschnitt „Hund“, 2017 von
Martina Altschäfer in einer Auflage von 30 Exemplaren erschienen.

Preis: 95 €

www.mirabilis-verlag.de