Mehr als Gegenwart

Mehr als Gegenwart
Hannah Höch: Zeichen auf Rosa, 1950, Fotomontage und Aquarell, 32,2 x 24,5 cm

Auf Papier. 1929-2009

19. September – 23. November 2009

Zusammen mit der Galleria 9, der italienischen Galerie und Kunsthandlung für Klassische Moderne, bezieht die Galerie Poll im September die neuen Räume in der Anna-Louisa-Karsch-Str. 9 (am Garnisonkirchplatz). Der Neuanfang wird am 18. September 2009 mit der Ausstellung „Mehr als Gegenwart. Auf Papier. 1929 bis 2009″ gefeiert, die nicht nur vier Jahrzehnte Galeriearbeit und die Sammelleidenschaft von Eva und Lothar C. Poll widerspiegeln, sondern zugleich Wege in die Zukunft und Perspektiven künftiger Arbeit aufzeigen wird.

Nicht ausschließlich der Gegenwart, dem Zeitgenössischen zugewandt, bleibt es Programm, immer auch offen für Entdeckungen vergessener Positionen aus zurückliegenden Jahrzehnten zu sein.Die Ausstellung zeigt Arbeiten auf Papier aus 80 Jahren: Zeichnungen, Gouachen, Aquarelle und verschiedenste Mischtechniken. Eine Spannbreite an Arbeiten, die zeigen, wie der Künstler sein Werkzeug einsetzt und beherrscht, die Lust am kreativen Experiment.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie in unserer Eröffnungsausstellung das ein oder andere für sich entdecken und auch im Alten Neues sehen. Namen werden noch nicht verraten – lassen Sie sich überraschen und sehen Sie selbst!

Kommentare sind geschlossen.