Exhibitions

Solo exhibitions (selection)

 

1995

„NACHTFLATTERN“, AMD Galerie Bull, Düsseldorf; „RAUM FÜR INTUITION“, Hochschule für Musik und Theater, Hamburg

1998

„LICHTLOTSEN“ Galerie Wolf, Berlin

1999

„PURSUIT OF HAPPINESS“, Galerie Hengevoss-Duerkop, Hamburg

2001

„PURSUIT OF HAPPINESS“, Schering Kunstverein, Berlin

2003

„ENDORPHIN“, Galerie C-15, Hamburg

2004

Bilder-Zeichnungen-Objekte. WOK GmbH, Berlin

2006

„ausderhautfahren“, Arbeiten 1998–2006, Galerie Konvex 99, Berlin

2007

„HINTER DEN BÄUMEN“, Galerie Appel, Frankfurt/Main (Katalog)

2008

„WARTEN AUF WIND“. Asperger Gallery, Berlin (Katalog)

2010

„DETOX“, Zeichnungen, Sara Asperger Gallery, Berlin

 

Group exhibitions (selection)

 

1991

Nepper, Schlepper, Bauernfänger. Galerie Loulou Lasard, Berlin

1992

UMBAU. Friedrichstr. 231, Berlin

1993

RAUM FÜR INTUITION, Galerie Forum, Düsseldorf

1995

BESTIARIUM. Raab Galerie, Berlin; DREI MALER. Bankhaus Lampe, Bielefeld (Katalog); X-POSITION. Akademie der Künste, Berlin (Katalog); Dr. Mutabors 2. Frühling, Raab Galerie, Berlin

1998

GRENZGÄNGE. Galerie Meinblau, Berlin; Umzug nach Mitte. Galerie Wolf, Berlin; 30 TAGE, Galerie Wolf, Berlin; Berliner Energieagentur, Berlin; SCHWARZ, Medizinhistorisches Museum Charité, Berlin; GERMAN WEEK, INSEAD, Fontainebleau, Frankreich; ZEICHNUNGEN. Galerie Jensen, Hamburg

1999

PURSUIT OF HAPPINESS.TZR Galerie, Bochum; ART EXCHANGE. Galerie Wolf, Berlin; LICHTLOTSEN, Galerie Wolf, Berlin

2001

n+1, Künstlerbahnhof Westend, Berlin; ART for EXPO, Hannover (Katalog); Goethe Institut Singapore, German house, New York; Galerie Vartai Vilnius, Litauen

2002

VISIONEN Friedrichstrasse, Friedrichsstr. 112, Berlin; BILDERLEBEN II, Märkisches Museum, Berlin

2003

ZEITGENÖSSISCH. Kunst in Berlin, KPM; EXTRA. Galerie im Parlament, Abgeordnetenhaus, Berlin

2005

BILDERLEBEN, Katholisches Stadthaus Wuppertal

2006

DIAGNOSE KUNST. Kunst Museum Ahlen

2007

DIAGNOSE KUNST. Museum im Kulturspeicher, Würzburg

2009

Künstler der Galerie, Galerie Asperger, Pforzheim

2010

Künstler der Galerie, Sara Asperger Gallery, Berlin

2014

SURVIVORS, Stiftung Starke, Löwenpalais Berlin

2015

Die Zeichnung geht weiter. Positionen zeitgenössischer Zeichenkunst, Galerie Poll, Berlin

 

Collections

Deutsche Bank Collection, Frankfurt a. Main, GermanyUlla und Heinz Lohmann C-15, Hamburg, Schering AG, Berlin, Bankhaus Lampe, Hypo Vereinsbank, Nord LB