Ausstellungen

Einzelausstellungen (Auswahl)

 

1985

Privatgalerie Rot-Grün, Berlin, Prenzlauer Berg; Evangelische Studentengemeinde, Jakobiturm, Greifswald

1987

Kunstpavillon Heringsdorf, Usedom; Foyer, Deutsches Theater, Berlin

1988

Galerie im Speicher, Stralsund; Galerie im Tor, Neubrandenburg; Kunsthalle Rostock, Cafeteria

1992

Galerie Hausbaumhaus, Rostock

1993

Kunstverein Backnang; Staatliches Museum Schwerin

1994

Dr.-Bamberger-Haus, Rendsburg; Galerie im Torhaus, Gut Panker; Museum der Hansestadt Greifswald; Galerie Sophien-Edition, Berlin

1996

Orangerie Putbus, Wismar

2000/01

Nord-Landesbank, Braunschweig; Kunstverein Rotenburg / Wümme

2001

Kunstsammlung Neubrandenburg

2002

Richard-Hainzmann-Museum Niebüll; Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern, Berlin

2003/04

Kunsthalle Rostock

2006

Galerie im Turm, Berlin

2007

Kunstraum Heiddorf; Galerie Eva Poll, Berlin

2008

Kunstverein Villa Wessel, Iserlohn

2009

Galerie Parterre, Berlin;  Kunstpavillon, Heringsdorf; Schloss Stolpe, Usedom; Museum Wolgast

2010

Kunsthalle Rostock

2011

Galerie Schwarz, Koeppenhaus Greifswald

2013

Galerie Born, Berlin; Schloss Plüschow; Herrenhaus Libnow

2014

Kunstraum Heiddorf; Kunstpavillon Heringsdorf; Galerie Schwarz; Pommersches Landesmuseum Greifswald; Galerie Pankow, Berlin

2015

Schloss der Pommerschen Herzöge Stettin; Galerie im Turm, Berlin

2016

Galerie Born, Berlin; Galerie Mutare, Berlin

2017

Oskar Manigk – Malerei, Neue Greifengalerie, Greifswald; „Die Welt ist klein“, Galerie Schwarz, Greifswald; „Oskar Manigk – Das Leben“, Galerie Born, Berlin

 

Gruppenausstellungen (Auswahl)

 

1966

Leonhardi-Museum, Dresden

1969

Kunsthalle Rostock

1979

Kunsthalle Rostock

1984

Kunsthalle Rostock

1987

Staatliches Museum Schwerin

1990-92

Wanderausstellung „Change of Gate“, Detroit, Toronto, Chicago, New York

1992

Städtische Kunsthalle Maribo / Dänemark

1996

„Mail Art Osteuropa – im internationalen Netzwerk“, Staatliches Museum Schwerin

1997

„…keine Kunst? Mail Art-Projekte“, Museum für Post und Kommunikation, Berlin

2000-01

„Mail Art Saarland – DDR: Schmuggelgut oder Kassiber?“, Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek, Saarbrücken und Universitätsbibliothek Leipzig

2002-03

„Wohnzimmer – Kunst und Kultur der 80er Jahre in Deutschland“, Museum der Bildenden Künste Leipzig; Folkwang-Museum Essen

2003-04

„Kunst der DDR“, Neue Nationalgalerie Berlin, Kunsthalle Bonn

2005

„Meer, Strand und Himmel als Sehnsuchtsziel und Zufluchtsort der Künstler seit Edvard Munch“, Schloss Plüschow und Kunsthalle Stade Sprinkenhof Hamburg

2006

„Fünf Positionen der Gegenwart in Mecklenburg-Vorpommern“, Kunstsammlung Neubrandenburg

2007

„Otto Niemeyer-Holstein, Otto Manigk, Oskar Manigk, Herbert Wegehaupt und Mathias Wegehaupt“, Schloss Wiligrad und Museum Wolgast; „Die Menschen“, Kunstpavillon Heringsdorf

2008

„Innenräume“, Pommersches Landesmuseum Greifswald (18. Landesweite Kunstschau des Künstlerbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

2009

„Realissima V“, Kunsthalle Wittenhagen

2010

„Vater und Sohn“, Kunsthalle Rostock

2016

Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976 – 1989, Martin-Gropius-Bau, Berlin

2017

„Berlin – Usedom“ Malerei, Galerie Refugium – Kunst am Meer, Zinnowitz; Land in Sicht
Die Kunstankäufe des Landes Mecklenburg-Vorpommern 2015-2016-2017, Schloss Güstrow, Güstrow

2018

„Gegen den Strich …“, Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V.; Oskar Manigk – Malerei, Multikulturelles Centrum Templin

 

Architekturbezogene Arbeit

1969

Außenwandgestaltung Realschule Wolgast, Hufelandstraße 2

 

Arbeiten in öffentlichem Besitz

Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Berlin
Staatliches Museum Schwerin
Kunsthalle Rostock
Kunstsammlung Neubrandenburg
Deutsche Bundesbank, Frankfurt / Main
Sammlung der Nord / LB Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern in Berlin Museum Folkwang, Essen
HSB-Bank, Hamburg
Museum Walther, Augsburg
Sammlung für zeitgenössische Kunst der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik, Potsdam-Golm
Pommersches Landesmuseum, Greifswald