Biografie
1915

geboren in Treptow/Ostpommern

1929

Musikunterricht (Violine), verschiedene Tätigkeiten in der Zeit der wirtschaftlichen Depression

1937-40

Studium an der Kunstgewerbeschule für Kunst und Gebrauchsgraphik in Stettin bei Vincent Weber, Abschluß mit dem staatlichen Examen

1940-45

Soldat

1945-46

Aktzeichenkurs an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin bei Peter Fischer; Privatunterricht bei Oskar Moll, Berlin

1948

erste Einzelausstellung in der Galerie Lowinsky, Berlin

1949

Mitbegründer des Künstlerkabaretts „Die Badewanne“ in Berlin

1950

Mitglied der „Berliner Neuen Gruppe“

1951

Teilnahme an der ersten Ausstellung des „Deutschen Künstlerbundes“ in Berlin

1953-83

lebt und arbeitet auf Ibiza; zeitweilige Winteraufenthalte in Berlin

1958

Kunstpreis der Stadt Berlin

1959

Kunstpreis des Oldenburger Kunstvereins anläßlich der Wanderausstellung Berliner Maler

1984-2004

lebt und arbeitet in Berlin; regelmäßige Reisen innerhalb Europas und nach Afrika

2004

gestorben in Berlin