Biografie
1928

geboren in Mumsdorf, Thüringen

1943-1944

Lehre als Lithograf in Spielkartenfabrik Altenburg

1944-1945

Kriegsdienst und Kriegsgefangenschaft

1948

Besuch der Lindenau-Museumsschule bei Heinrick Burkhard

1949-1951

Studium bei Otto Herbig und Hans van Breek an der Hochschule für Baukunst und Bildende Künste Weimar

1951-1953

Studium bei Hans Grundig und Max Schwimmer an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK Dresden)

1953-1961

Assistenz und Aspirantur für Grafik bei Hans Theo Richter

1961-1993

Lehre an der HfBK Dresden

1970-1981

mit fünfjähriger Unterbrechung Rektor der HfBK Dresden

1988

dreimonatige Gastprofessur an der Akademie der Bildenden Künste Wien

1993

gestorben in Dresden, Sachsen