Biografie

Equipo Crónica (bzw. „Chroniken der Wirklichkeit“) wurde 1965 in Valencia von den Künstlern Rafael Solbes, Manuel Valdés und Juan Antonio Toledo gegründet. Toledo verließ die Gruppe kurz nach ihrer ersten Ausstellung. Die verbliebenen Künstler Solbes und Valdés waren bis 1981 gemeinsam aktiv. Sie verabschiedeten sich von der informellen Kunst und wandten sich einer figurativen Malerei innerhalb der Pop-Art zu. In kritischer Manier thematisierten die beiden Künstler die politischen Gegebenheiten in Spanien, außerdem die Geschichte der Kunst sowie die Position des Künstlers selbst.

Rafael Solbes: geboren 1940 in Valencia, Spanien, gestorben 1981 ebd.
Manuel Valdés: geboren 1942 in Valencia, Spanien. Lebt und arbeitet in Madrid und New York.
Juan Antonio Toledo: geboren in Valencia, gestorben 1995 ebd.