Bettina von Arnim, Schacht, 1972

Scratching the Surface

Ausstellung im Hamburger Bahnhof, Berlin

30. Mai – 7. November 2021

Die Ausstellung betrachtet das Zusammenspiel von Mensch, Technik und Natur anhand von Beispielen aus der jüngeren Kunstgeschichte. Die Bandbreite der in den Rieckhallen versammelten Positionen reicht von historischen Entwicklungen seit den 1960er-Jahren, wie etwa Land Art, Arte Povera und Konzeptkunst, bis hin zu zeitgenössischen künstlerischen Auseinandersetzungen mit den Themen Ökologie und Umwelt.

Hamburger Bahnhof –
Museum für Gegenwart
Invalidenstraße 50-51
10557 Berlin

Weitere Informationen finden Sie hier.

Installationsansicht, © Foto: Göran Gnaudschun, 2021

Göran Gnaudschun auf der 17. Architekturbiennale Venedig

22. Mai – 21. November 2021

Im Italienischen Pavillion im Arsenale sind Teile der photographischen Arbeit „Stimmen, die sich suchen“ (seit 2018) von Göran Gnaudschun zu sehen. Die Ausstellung wurde von Emilia Giorgi in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Rom kuratiert.

Arsenale
Sestiere Castello
Campo della Tana 2169/F
30122 Venedig

Weitere Informationen finden Sie hier.

Frank Schinski, o.T., aus der Serie „Ist doch so“, 2006-16

Stadt Land Arbeit

Ostkreuz-Ausstellung im Speicher Gramzow

1. Mai – 1. August 2021

Die Ausstellung „Stadt, Land, Arbeit“ vereint zehn fotografische Positionen von neun Mitgliedern der Agentur Ostkreuz aus den vergangenen dreißig Jahren Agenturgeschichte, die auf die verschiedenen Ebenen und Räumlichkeiten des Speichers verteilt präsentiert werden.

Speicher Gramzow
Am Bahnhof 5
17291 Gramzow/ Uckermark

Weitere Informationen finden Sie hier.

Eric Keller, KFZ Hinze, 2010-12

Von der Kunst, Kunst zu fördern

Sonderausstellung in der Städtischen Galerie Dresden

16. April – 19. September 2021

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung im Freistaat Sachsen hat zusammen mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden ein bedeutendes Konvolut an Kunstwerken an die Städtische Galerie Dresden übergeben. In der Ausstellung werde die Neuzugänge zusammen mit Leihgaben aus der Sammlung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden präsentiert.

Städtische Galerie Dresden
Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden

Weitere Informationen finden Sie hier.