Off-Season

Off-Season
ÖZ, 2020, Photo: Baldauf & Baldauf

Eric Keller. Painting

3rd November 2020 to 9th January 2021

Off-Season is the title of the second solo exhibition of the painter Eric Keller at Galerie Poll. The works, created in 2019 and 2020, show motorway service areas or car parks, railway crossings, interiors, or stages – mostly deserted.

Weiterlesen …

Nachsaison

Nachsaison
ÖZ, 2020, Foto: Baldauf & Baldauf

Eric Keller. Malerei

3. November 2020 – 9. Januar 2021

„Nachsaison“ lautet der Titel der zweiten Einzelausstellung des Malers Eric Keller in der Galerie Poll. Die 2019 und 2020 entstandenen Bilder zeigen Rast- und Parkplätze, Bahnübergänge, Interieurs oder Bühnen, meist menschenleer.

Weiterlesen …

CONCRETE

CONCRETE
Freelance bricklayer (Freier Maurer), 2019

New Images of the Worker by Ralf Kerbach

4th September to 24th October 2020

(catalogue)

In an exhibition entitled CONCRETE: New Images of the Worker, Galerie Poll will be presenting images and drawings on the typology of the worker made by Ralf Kerbach from 2018 to 2020. The exhibition will supplement these pieces with several of the artist’s earlier works. In all the works shown, Kerbach engages with the existential situation of the human being at work. Against the background of his origins in the GDR, and through an engagement with the doctrine of socialist realism, the artist analyses changes in the world of work.

Weiterlesen …

BETON

BETON
Freier Maurer, 2019

Neue Bilder zum Arbeiter von Ralf Kerbach

4. September – 24. Oktober 2020

(Katalog)

Unter dem Titel BETON. Neue Bilder zum Arbeiter zeigt die Galerie Poll Bilder und Zeichnungen zum Typus des Arbeiters von Ralf Kerbach aus den Jahren 2018 bis 2020. Ergänzt wird die Ausstellung durch einige frühere Arbeiten des Künstlers. Kerbach setzt sich darin mit der existentiellen Situation des arbeitenden Menschen auseinander. Vor dem Hintergrund seiner Herkunft aus der DDR und in der Auseinandersetzung mit der Doktrin des Sozialistischen Realismus analysiert der Künstler die Veränderungen der Arbeitswelt.

Weiterlesen …

Endgültige Fassung der Beschlussvorlage

Endgültige Fassung der Beschlussvorlage
Endgültige Fassung der Beschlussvorlage, 2020

Fotografien von Daniel Poller

23. Juni – 1. August 2020

Die Galerie Poll freut sich, die aktuelle Arbeit „Endgültige Fassung der Beschluss­vorlage“ von Daniel Poller in einer Einzelausstellung erstmals vorzustellen. Die 39 Fotografien entstanden während des Abrisses des Instituts für Lehrerbildung (FH Potsdam) im Jahr 2018 auf dem Alten Markt in Potsdam. Zur Ausstellung erscheint eine Publikation bei Edizione Multicolore, die auch als Vorzugsausgabe mit einem nummerierten Abzug erhältlich ist.

Daniel Poller nutzte 2018 ein Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds Bonn, um sich in Potsdam mit der geplanten Wiederherstellung des historischen Stadtkerns zu beschäftigen: Alter Markt mit Nikolaikirche, Altes Rathaus, Nachbauten von Stadtschloss und Palais Barberini, Garnisonkirche, Rechenzentrum, Abriss von DDR-Architektur wie der Fachhoch­schule aus den siebziger Jahren.

Weiterlesen …

Final Version of the Proposed Resolution

Final Version of the Proposed Resolution
Final Version of the Proposed Resolution, 2020

Photographs by Daniel Poller

23rd June to 1st August 2020

Galerie Poll is pleased to present Daniel Poller’s current work, Final Version of the Proposed Resolution, for the first time in a solo exhibition. The thirty-nine photographs were taken during the demolition of the Institute for Teacher Training at the University of Applied Sciences in Potsdam in 2018 on the city’s Old Market Square. The exhibition will be accompanied by the publication of a volume with the press Edizione Multicolore, which is also available as a special edition with a numbered print.

In 2018 Daniel Poller used an artist grant from the Stiftung Kunstfonds Bonn to engage with the planned restoration of Potsdam’s historic city centre: the Old Market Square with the St. Nicholas’ Church, the Old City Hall, reconstructions of the City Palace and the Palais Barberini, the Garrison Church, a computer centre, and the demolition of GDR architecture, such as the university institute, which was built in the 1970s.

Weiterlesen …

Volker Stelzmann

Volker Stelzmann
What to do? (Was tun?), 2019

What to do?

Painting and Etchings

6th March to 18th April 2020
Exhibition extended until 13th June 2020

Volker Stelzmann, born in 1940 in Dresden, has been represented by Galerie Poll for over thirty years. His solo exhibition What Is to Be Done?, named after his painting of the same name from 2019, shows paintings from the past three years as well as etchings from the years 1972 to 2004. It marks the beginning of tributes to the painter, illustrator, and graphic artist on the occasion of his eightieth birthday in November. Among them: a joint exhibition organized by the Angermuseum Erfurt and the Kunsthalle Schweinfurt that will open at the end of August.

Weiterlesen …

Volker Stelzmann

Volker Stelzmann
Was tun?, 2019

Was tun?

Malerei und Radierungen

6. März – 18. April 2020
Ausstellung bis 13. Juni 2020 verlängert

Volker Stelzmann, 1940 in Dresden geboren, wird seit über 30 Jahren von der Galerie Poll vertreten. Die Einzelausstellung „Was tun?“, benannt nach dem gleichnamigen Gemälde aus dem Jahr 2019, zeigt Malerei aus den vergangenen drei Jahren sowie Radierungen aus den Jahren 1972 bis 2004. Sie bildet den Auftakt von Hommagen für den Maler, Zeichner und Grafiker aus Anlass seines 80. Geburtstages im November. Eine gemeinsame Ausstellung des Angermuseums Erfurt in Kooperation mit der Kunsthalle Schweinfurt wird ab Ende August zu sehen sein.

Weiterlesen …

paperpositions.berlin 2020

paperpositions.berlin 2020
Booth of the Poll Gallery

10th to 13th September 2020

Hangar 4, Booth A12

We present works by the artists:
Herbert Kaufmann (1924-2011)
Siegfried Neuenhausen (*1931)

Professional Preview: 10th September 2020, 2-10 pm
(only with VIP-Card)

Opening hours of the fair:
Friday, 11th September 2020, 12-2 pm (VIP) // 2-8 pm
Saturday, 12th September 2020, 12-2 pm (VIP) // 2-8 pm
Sunday, 13th September 2020, 11 am-1 pm (VIP) // 1-6 pm

Flughafen Tempelhof, Hangar 3-4
Columbiadamm 10, 10965 Berlin

Further informations can be found here.

paperpositions.berlin 2020

paperpositions.berlin 2020
Messestand der Galerie Poll

10. – 13. September 2020

Hangar 4, Stand A12

Wir zeigen Arbeiten der Künstler:
Herbert Kaufmann (1924-2011)
Siegfried Neuenhausen (*1931)

Professional Preview: 10. September 2020, 14-22 Uhr
(nur mit VIP-Karte)

Öffnungszeiten der Messe:
Freitag, 11. September 2020, 12-14 Uhr (VIP) // 14-20 Uhr
Samstag, 12. September 2020, 12-14 Uhr (VIP) // 14-20 Uhr
Sonntag, 13. September 2020, 11-13 Uhr (VIP) // 13-18 Uhr

Flughafen Tempelhof, Hangar 3-4
Columbiadamm 10, 10965 Berlin

Weitere Informationen finden Sie hier.