Biografie
1941

geboren in München

1958-1961

Dekorationsmaler, Kirchen- und Glasmaler, Mosaikbildner Autodidakt

1959-1961

Akademie der Bildenden Künste München

1961-1964

Accademia di Belle Arti, Florenz

1964-1968

als freischaffender Künstler in Berlin tätig

1968

Burda-Preis München

1969

Übersiedlung nach Stuttgart Preis für Malerei, 6. Biennale der Jugend, Paris 1970

1970

Übersiedlung nach Köln; 6. Biennale Paris: 1. Preis für Malerei

1971-1972

Aufenthalt in den USA

1972

Übersiedlung nach Nörvenich

1974-1977

Lehrauftrag an der Kunstakademie in Düsseldorf

1980-1985

in Stuttgart wohnhaft

1985

Übersiedlung nach Walbourg/Frankreich

1987-1988

Aufenthalt in Omaha, Nebraska und Rundreise durch die USA

1992

Preisträger des Centre Européen d´Actions Artistiques Contemporaines, Strasbourg/Frankreich

2013

gestorben in Walbourg/Frankreich