Bettina von Arnim, Schacht, 1972
Flashes of the Future
Die Kunst der 68er oder Die Macht der Ohnmächtigen

 

Ausstellung im Ludwig Forum Aachen
mit Bettina von Arnim, Ulrich Baehr, Wolfgang Petrick, Peter Sorge u.a.

 

20. April bis 19. August 2018
Eröffnung: Donnerstag, 19. April 2018, 19 Uhr

 

Ludwig Forum Aachen
Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Galerie Poll at the POSITIONS BERLIN Art Fair 2017

Galerie Poll at the POSITIONS BERLIN  Art Fair 2017
Martina Altschäfer, Still Life VI, 2017

14th to 17th September 2017

We will present works by the artists

Martina Altschäfer (*1960 in Rüsselsheim)
Volker Stelzmann (*1940 in Dresden)

 

Professional Preview (only with invitation): Thursday, 14th September, 2 – 6 p. m.
Opening: Thursday, 14th September 2017, 6 – 10 p. m.

 

Opening hours
Friday, 15th September 2017, 1 – 8 p. m.
Saturday, 16th September 2017, 1 – 8 p. m.
Sunday, 17th September 2017, 11 a. m. – 6 p. m.

 

ARENA Berlin
Booth D14
Eichenstraße 4
12435 Berlin

 

For further information please click here.

Galerie Poll auf der POSITIONS BERLIN Art Fair 2017

Galerie Poll auf der POSITIONS BERLIN Art Fair 2017
Martina Altschäfer, Stillleben VI, 2017

14. – 17. September 2017

Wir zeigen Arbeiten der Künstler

Martina Altschäfer (*1960 in Rüsselsheim)
Volker Stelzmann (*1940 in Dresden)

 

Professional Preview (nur mit Einladung): Donnerstag, 14. September 2017, 14-18 Uhr
Eröffnung: Donnerstag, 14. September 2017, 18-22 Uhr

 

Messetage
Freitag, 15.9.2017, 13-20 Uhr
Samstag, 16.9.2017, 13-20 Uhr
Sonntag, 17.9.2017, 11-18 Uhr

 

ARENA Berlin
Stand D14
Eichenstraße 4
12435 Berlin

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Galerie Poll auf der paper positions 2017

Galerie Poll auf der paper positions 2017
Herbert Kaufmann, Bildsäule, 1963
27. bis 30. April 2017
Eröffnung: Donnerstag, 27. April, 17-21 Uhr

 

Wir zeigen Arbeiten von
Herbert Kaufmann (1924-2011)
Erró (*1932)

 

Öffnungszeiten der Messe:
Freitag, 28. April, 10-20 Uhr
Samstag, 29. April, 10-20 Uhr
Sonntag, 30. April, 10-18 Uhr

 

Ausstellungsdauer: bis 13 Mai 2017
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 10-20 Uhr

 

BIKINI BERLIN, 1. Etage
Budapester Str. 38-50
1078 Berlin
Eintritt frei

Galerie Poll at paper positions 2017

Galerie Poll at paper positions 2017
Herbert Kaufmann, Image Column (Bildsäule), 1963
27th to 30th April 2017
Opening: Thursday, 27th April, 5-9 p. m.

 

We will present works by
Herbert Kaufmann (1924-2011)
Erró (*1932)

 

Opening hours:
Friday, 28th April, 10 a.m. – 8 p. m.
Saturday, 29th April, 10 a. m. – 8 p. m.
Sunday, 30th April, 10 a. m. – 6 p. m.

 

Duration of the exhibition: until 13th May 2017
Opening hours: Monday to Saturday, 10 a. m. – 8 p. m.

 

BIKINI BERLIN, 1. Floor
Budapester Str. 38-50
1078 Berlin
Entrance free

borderless

borderless
Vlassis Caniaris, Veste sur baudrier, 1972
artistic positions from England, France,
Greece, Italy, Spain and Venezuela
1947 to 1992
Eduardo Arroyo, Paolo Baratella, Jacobo Borges,
Vlassis Caniaris, Rafael Canogar,  Ian Colverson, Equipo Crónica,
Erró, Jean Hélion, Peter Klasen, Denis Masi, Jacques Monory,
Mimmo Rotella, Mario Schifano, Giangiacomo Spadari

 

4th November 2017 to 6th January 2018
Opening: 3rd November 2017, 6-9 p. m.

grenzenlos

grenzenlos
Vlassis Caniaris, Veste sur baudrier, 1972
künstlerische Positionen aus England, Frankreich,
Griechenland, Italien, Spanien und Venezuela  
1947 bis 1992
Eduardo Arroyo, Paolo Baratella, Jacobo Borges,
Vlassis Caniaris, Rafael Canogar,  Ian Colverson, Equipo Crónica,
Erró, Jean Hélion, Peter Klasen, Denis Masi, Jacques Monory,
Mimmo Rotella, Mario Schifano, Giangiacomo Spadari

 

4. November 2017 bis 6. Januar 2018
Eröffnung: 3. November 2017, 18-21 Uhr

 

Die Ausstellung „grenzenlos“ vereint Positionen von 15 Künstlern, zumeist aus dem europäischen Ausland. Beginnend mit dem Jahr 1947 liegt der Schwerpunkt auf Arbeiten aus den 1970er und 1980er Jahren. Es geht dabei nicht um Chronologie, sondern um Kunst und Zeitgeschichte: Bis 1989 war West-Berlin einerseits umgeben von der Mauer, der Grenze zur DDR. Andererseits trafen sich hier Künstler, Schriftsteller und Musiker aus aller Welt, angelockt von Geist und Atmosphäre der Stadt, gefördert durch die Berliner Künstlerprogramme des DAAD. Auch Eva und Lothar C. Poll, die ihre Galerie 1968 in West-Berlin gegründet hatten, ließen sich nicht durch die Verhältnisse einengen und pflegten Kontakte über politische Grenzen hinweg: Einige der jetzt wieder ausgestellten Künstler hatten sie 1970 im Frankfurter Kunstverein kennengelernt, in der von Georg Bussmann konzipierten Ausstellung „Kunst und Politik“.

Weiterlesen …

Volker Stelzmann

Volker Stelzmann
Tunnel, 2014
The Meeting
New Works

9th September to 28th Ocotber 2017

Opening: Friday, 8th September 2017, 6-9 p. m.
Introduction (at around 7 p. m.)

Dr. Dorothea Schöne | Artistic Director Kunsthaus Dahlem

On the occasion of Berlin Art Week on 15th September 2017

the gallery is open from 12 a.m.-9 p.m.

Invitation to the exhibition as Pdf-file

Volker Stelzmann

Volker Stelzmann
Tunnel, 2014
Das Treffen
Neue Arbeiten

9. September bis 28. Oktober 2017

Eröffnung: Freitag, 8. September 2017, 18-21 Uhr
Einführung (gegen 19 Uhr)
Dr. Dorothea Schöne | Künstlerische Leiterin Kunsthaus Dahlem

Aus Anlass der Berlin Art Week hat die Galerie am 15. September 2017 von 12-21 Uhr geöffnet.

Der Maler Volker Stelzmann, 1940 in Dresden geboren, wird seit rund 30 Jahren von der Galerie Poll vertreten. Die aktuelle Einzelausstellung „Das Treffen“ ist benannt nach dem gleichnamigen Triptychon aus dem Jahr 2016.

Das extreme Querformat – vier Meter lang, aber nur einen Meter hoch – zeigt eine Gruppe dunkel gekleideter, bedrohlich wirkender Gestalten. Einige tragen Helme und in der Hand Stangen wie Schlagstöcke. Andere sind durch Tücher oder Strickmützen vermummt, nur ihre Augen schauen aus Schlitzen oder kreisrunden Löchern hervor. Manche recken den rechten Arm zum Hitlergruß. Dazwischen drücken sich einige weibliche und männliche Passanten, als wären sie aus Versehen in die Ansammlung geraten. Weiterlesen …

Book Presentation and Exhibition

Book Presentation and Exhibition
Zodiacal Sign (Sternzeichen), 1982, oil on canvas, 200 x 200 cm

Thomas Lange in conversation with Lothar C. Poll
on Saturday 21st October 2017 at 4 p. m.
with a small exhibition of earlier and more recent
works by Thomas Lange from 21st to 28th October 2017
in the Schaulager of Galerie Poll.

THOMAS LANGE
ed. by Davide Sarchioni, with texts by Davide Sarchioni,
Enrico Crispolti, Marco Tonelli, Enrico Mascelloni, Jürgen Lenssen,
Markus Lehrmann, Franco Nucci, Christoph Tannert, Lorenzo Calamia,
Language: German, Italian, 528 pages, 24.5 x 28.5 cm,
GLI ORI Publishing House, 2017